https://stiemj.ac.id/rtp-live/ https://satpolpp.semarangkab.go.id/keluaransdy/ https://jdih.menlhk.go.id/slot-gacor/ https://bkd.sumutprov.go.id/slot-gacor/ https://srbskenovine.com/rtp-live/ https://chavancentre.org/slot-demo/ https://hprrov.com/slot-demo/ https://www.sidiap.org/rtp-live-slot/ https://www.pilipiuk.com/slot-demo/
https://inter.siam.edu/slot-gacor/ https://petit-cycliste.com/slot-deposit-pulsa/ https://medicinafetalbarcelona.org/slot-gacor/ https://www.dilia.eu/rtp-slot-pragmatic/ https://www.pilipiuk.com/slot-demo/ https://www.fap.mil.pe/toto-macau/ https://shivnerisystems.com/rtp-live/ https://lifevac.pl/mpo-slot/ https://atria.edu/rtp-live/ https://redoriente.net/slot-deposit-pulsa/ https://heylink.me/slot-demo.gratis/

QUE­ER­FILM­NACHT IM MÄRZ: DER GYM­NA­SI­AST (OMU)

Datum:

16. Mrz. 2023

Uhrzeit:

21.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kino Atelier & Café Haag

DER GYM­NA­SI­AST — ein Film von Chris­to­phe Honoré

Frank­reich 2022, 122 Minu­ten, fran­zö­si­sche Ori­gi­nal­fas­sung mit deut­schen Unter­ti­teln, FSK 16

Lucas ist 17 und kann es kaum abwar­ten, end­lich das Inter­nat und die Pro­vinz hin­ter sich zu las­sen, um nach Paris zu zie­hen, wo sein gro­ßer Bru­der Quen­tin lebt. Auch sein ers­ter Freund Oscar wird ihn nicht davon abhal­ten. Doch ein tra­gi­scher Unfall reißt Lucas‘ hoff­nungs­vol­len Blick auf die Welt in Stü­cke. Weil selbst sei­ne Mut­ter ihn nicht trös­ten kann, macht er sich auf nach Paris, wo er eine Woche bei Quen­tin und des­sen Mit­be­woh­ner Lilio woh­nen wird. Es wer­den Tage, die alles ver­än­dern werden …

In sei­nem bis­her wohl per­sön­lichs­ten Film erzählt Chris­to­phe Hono­ré („Chan­son der Lie­be“, „Sor­ry Angel“), der selbst die Rol­le des Vaters spielt, vom schmerz­haf­ten Erwach­sen­wer­den eines Teen­agers. Neben den Kino­stars Vin­cent Lacos­te und Juli­et­te Bino­che glänzt New­co­mer Paul Kir­cher als Lucas, der erst nach und nach eine Spra­che für sei­ne Wut fin­det und die gro­ße Stadt, die Lie­be und das Leben instink­tiv erkun­det. Für sei­ne atem­be­rau­ben­de Leis­tung wur­de Kir­cher in San Sebas­tián als Bes­ter Dar­stel­ler ausgezeichnet.

Bei uns fin­det ihr jeden Monat einen neu­en, nicht‐heterosexuellen Film aus der inter­na­tio­na­len Festival‐Landschaft. Die que­er­film­nacht fin­det regel­mä­ßig in über 30 Kinos in Deutsch­land und Öster­reich statt, seid dabei!

Veranstaltungsort:

  • Kino Atelier & Café Haag
  • Vor dem Haagtor 1
  • Tübingen
  • Baden-Württemberg
  • Deutschland

Veranstaltungsdetails

  • 16. Mrz. 2023 21.00 Uhr   -   23.00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

Nach dem Kauf Ihres Tickets erhalten Sie eine Bestätigung Ihres Kaufs per E-Mail. Bitte zeigen Sie diese Bestätigung auf Papier oder auf Ihrem Smartphone vor, bevor Sie die Veranstaltung betreten. Ihr Kauf und die Anzahl der von Ihnen gekauften Karten sind mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft und werden beim Einlass zur Veranstaltung überprüft. Mit Ihrem Kauf bestätigen Sie, dass Sie mit den Verkaufsbedingungen und dem Zugang zur Veranstaltung einverstanden sind.

Keine Erstattungen oder Austausch sind möglich. Bei Veranstaltungsdatum & -zeit sind Änderungen vorbehalten.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner