https://stiemj.ac.id/rtp-live/ https://satpolpp.semarangkab.go.id/keluaransdy/ https://jdih.menlhk.go.id/slot-gacor/ https://bkd.sumutprov.go.id/slot-gacor/ https://srbskenovine.com/rtp-live/ https://chavancentre.org/slot-demo/ https://hprrov.com/slot-demo/ https://www.sidiap.org/rtp-live-slot/ https://www.pilipiuk.com/slot-demo/
https://inter.siam.edu/slot-gacor/ https://petit-cycliste.com/slot-deposit-pulsa/ https://medicinafetalbarcelona.org/slot-gacor/ https://www.dilia.eu/rtp-slot-pragmatic/ https://www.pilipiuk.com/slot-demo/ https://www.fap.mil.pe/toto-macau/ https://shivnerisystems.com/rtp-live/ https://lifevac.pl/mpo-slot/ https://atria.edu/rtp-live/ https://redoriente.net/slot-deposit-pulsa/ https://heylink.me/slot-demo.gratis/

CINÉ MON AMOUR im Janu­ar: Les Cha­touilles (OmU)

Datum:

17. Jan. 2023

Uhrzeit:

18.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Kino Arsenal & Bar

FR 2018 | Dra­ma, Komö­die | 103′ | R: Andréa Bes­cond, Eric Métay­er |Fran­zö­si­sche Ori­gi­nal­fas­sung mit deut­schen Untertiteln

LES CHA­TOUILLES erzählt die Geschich­te von Odet­te. Mit acht Jah­ren hat sie zwei Lei­den­schaf­ten, die ihr Leben domi­nie­ren: Tan­zen und Malen. Wie­so soll­te sie dann hin­ter­fra­gen, was es bedeu­tet, als ein Freund ihrer Eltern anfängt, mit ihr “Kit­zel­spie­le” zu spie­len. Als Erwach­se­ne ver­ar­bei­tet sie die trau­ma­ti­schen Erleb­nis­se ihrer Miss­hand­lung in ihrem Tanz, um end­lich wie­der die Kon­trol­le über ihren eige­nen Kör­per zu erlangen.

Odet­te a huit ans, elle aime dan­ser et des­si­ner. Pour­quoi se méfierait‐elle d’un ami de ses par­ents qui lui pro­po­se de « jouer aux cha­touilles »? Adul­te, Odet­te dan­se sa colè­re, libè­re sa paro­le et embras­se la vie …

Alle drei Wochen prä­sen­tie­ren wir in Koope­ra­ti­on mit dem ICFA‐Team Tübin­gen spe­zi­ell aus­ge­wähl­te fran­zö­sisch­spra­chi­ge Fil­me aus dem Kata­log von IF Ciné­ma.
Zunächst fin­det eine Ein­füh­rung in den Film statt. Anschlie­ßend kann nach dem Film beim Stamm­tisch auf Fran­zö­sisch dis­ku­tiert werden.

Als ers­ten Film die­ser Rei­he zei­gen wir Ihnen am 17. Janu­ar um 18 Uhr das Dra­ma “Les Cha­touilles” (Litt­le Tick­les) von Andréa Bes­cond und Éric Métay­er. Es ist eine Adap­ti­on ihres Thea­ter­stücks, das von Andréa Bes­conds Kind­heits­dra­ma inspi­riert wur­de, in dem sie Opfer von sexu­el­ler Gewalt wurde. 

Mit freund­li­cher Unter­stüt­zung des Insti­tut Fran­çais.

Die Kino­kar­ten fin­det ihr HIER.

Veranstaltungsort:

  • Kino Arsenal & Bar
  • Hintere Grabenstraße 20
  • Tübingen
  • Baden-Württemberg
  • Deutschland

Veranstaltungsdetails

  • 17. Jan. 2023 18.00 Uhr   -   20.00 Uhr
Zum Kalender hinzufügen

Nach dem Kauf Ihres Tickets erhalten Sie eine Bestätigung Ihres Kaufs per E-Mail. Bitte zeigen Sie diese Bestätigung auf Papier oder auf Ihrem Smartphone vor, bevor Sie die Veranstaltung betreten. Ihr Kauf und die Anzahl der von Ihnen gekauften Karten sind mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft und werden beim Einlass zur Veranstaltung überprüft. Mit Ihrem Kauf bestätigen Sie, dass Sie mit den Verkaufsbedingungen und dem Zugang zur Veranstaltung einverstanden sind.

Keine Erstattungen oder Austausch sind möglich. Bei Veranstaltungsdatum & -zeit sind Änderungen vorbehalten.

DSGVO Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner